Start Aktuell Verein aktuell Theater „Mensch Meier“

Mensch Meier 2012„Lauterhofen - feindliches Ausland!“ Davon, und von weiteren solchen schlagkräftigen Pointen war die Rede, bei der Theateraufführung „Mensch Meier“ in Kastl. Nicht ungeschoren davon kam bei diesem dreistündigen Kulturgenuss das Kastler Marktoberhaupt, dem nachgesagt wurde „viel Wind“ zu machen, was durch die „größte“ Bayerische Windkraftanlage deutlich wurde, wie es hieß.

 

Als Autor, Komponist und Regisseur hatte Hermann Forster in drei typische Kastler Familien „hineingehört“ und mit seinen Akteuren, denen die Rollen, wie auf den Leib geschrieben waren, als Ergebnis eine Szenencollage geboten, die alle Erwartungen übertraf. Forster, dem für diese Theaterszenen reichlich der Bleistift auskumma is, wie er sagte, wollte diesmal kein Bauerntheater schreiben, sondern die Besucher mit vielen lustigen Sketschen amüsieren.

Ein Stück „Heimatgeschichte“, das hervorragend, musikalisch mit den Roum Boum aus Kastl und dem Duo Daniela Görting und Johannes Otterbein ‚untermalen‘ war. Sogar ein Alphorn bereicherte die musikalische Szene. Darüber hinaus waren die Besucher zu den Liedern, wie „Auf’m Bankerl zu zwoat im Sonnenschein“ eingeladen, mitzusingen und mit zu klatschen.

Viel „Zündstoff“ boten die begnadeten Musiker, die sich beim Einzug auf der Jahresversammlung des Gartenbauvereins, oder „Kastl sucht den Schweppermann“ verirrt vorkamen und vom großen Durst geplagt waren. Etwas schwierig gestaltete sich so die Einstimmung der Musiker in ihr „feines philharmonisches Orchester“.

Mit dem „Kastler Boda“ (Albert Fromm) an der Seite, hatte Hermann Forster ein ebenbürtiges Schauspielertalent mit dem er mit Gstanzln die einzelnen Theaterstücke ankündigte.

Nach der Roidajacklmelodie wurden die Besucher Zeuge der Verwandlung vom Boda zum Bauern, vom Frühpensionisten Lehrer zum Viehhändler und vom Bauern zum Knecht.

Zur lokalen Begebenheit fragte ein Familienvater, ob er von der Amberger Zeitung nicht zur Neumarkter Zeitung wechseln sollte, stellte aber fest: „Nutzt nichts, Kastl ist immer der ‚Blinddarm‘“. Dafür aber hat Kastl seine eigene, vierteljährige Heimatzeitung, den „Schweppermannbote“ oder, wie es hieß, „den Schorsch sein Magazin“. Nach zwei Gratulationsseiten dieses Gemeindeblattes, füllen die restlichen Seiten die Bücherei.

Bei den insgesamt 17 mitwirkenden Schauspielertalenten waren alle Altersklassen, von 14 Jahre bis 63 Jahre vertreten, wobei einige der Mitspieler erste Bühnenerfahrung sammelten.

Mit beeindruckenden Szenen beleuchtete Forster drei „Meier-ische“ Kastler Familien: Die Familie „Meier“ mit Birgit Geitner, Franz und Fabian Nemetschek, der Familie „Maier“, die von Daniela Görting, Christian Hartinger, Katharina Kneißl und Johannes Otterbein gespielt wurden und der Familie „Meyer“, deren Mitwirkende, Janina Nold und Dominik Heider waren. In den weiteren Rollen wirkten mit: Daniela Schuller, Resi Otterbein, die Brüder Aaron und Erik Gawehn sowie Matthias Droll.

Szenen aus dem täglichen Leben. So den „Urlaub in Jesolo“, mit der Stressanreise im Stau auf der Autobahn, die Familienidylle mit heftigen Streit ums Fernsehproramm der verschiedenen Generationen oder das Thema „Aufklärung“ ihres Sohnes, wo der Junior selbst deutlich macht, was Sache ist. Genervt war ein ehemaliges Hochzeitspaar bei der einjährigen Feier im gleichen Lokal oder wie ein frisch verheiratetes Paar die Vorbereitungen zur Platzordnung für das Hochzeitsmal trifft. Zu einer Modenschau der Ratschkatl‘n, wird eine „Beerdigung“. Die Besucher erfuhren was in Kastl der „Bauernboda“ ist, nämlich der Friseur für den Landwirt. In einer weiteren Szene spielte beim Kastler Boda, die Partnerschaft zwischen Kastl und Ungarn. Beim Studieren der Kirchenzeitung erfahren die Kastler von der Goldenen Mesnernadel, die Heiner Matschiner vom Bischof erhielt. In Aktenzeichen XY erfuhren die Besucher von dem vielem Gesindel in Utzenhofen.

  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 1007
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 916
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 892
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 903
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 908
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 901
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 908
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 914
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 892
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 863
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 873
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 977
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 914
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 865
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 888
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 868
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 883
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 880
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 803
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 853
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 847
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 828
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 855
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 831
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 863
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 856
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 828
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 844
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 829
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 842
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 817
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 824
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 850
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 849
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 784
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 810
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 818
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 822
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 858
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 828
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 793
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 815
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 819
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 812
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 806
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 784
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 889
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 794
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 789
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 866
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 753
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 748
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 808
  • Mensch Meier 2012
  • Zugriffe: 777


rssfeed Social Networking
kulturkastl.de - Kulturverein Kulturkastl e.V.
Email Drucken Favoriten Twitter Facebook Myspace Digg MR. Wong Technorati blogger google YahooWebSzenario